Zurück Icon Zurück zur Übersicht
Zwangsversteigerung Überwiegend unbebautes und brachliegendes Grundstück in  Stolpe auf Usedom Musterbild

Überwiegend unbebautes und brachliegendes Grundstück in Stolpe auf Usedom

Object-ID: 25326

Verkehrswert

105.000 €

Grundstücksgröße ca.

6.113 m²

Kategorie
Grundstück /Unbebautes Grundstück
Typ
Schuldversteigerung
Zuständigkeit
Amtsgericht Greifswald
Aktenzeichen
41 K 25/20
Verkehrswert
105.000 €
Wertgrenzen
Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.

Infos zur Versteigerung

Versteigerungstermin:

26. September 2022

10:00Uhr

Ort der Versteigerung:

Großer Saal,  KulturBahnhof, Osnabrücker Straße 3, 17489 Greifswald

Gläubiger/-vertretung:

Infos zum Objekt

Grundbuch:

Grundbuch von Stolpe U Blatt 477

Beschreibung:

Grundstück, Grundstücksgröße ca. 6.113 m².

Das Grundstück ist überwiegend unbebaut und brachliegend, diente als Funktions- bzw. Nebenfläche des Hotels 'Landhof Usedom' (Liegewiese, Spielplatz) und befindet sich im Sondergebiet 'Hotel und erneuerbare Energien'. Auf dem Grundstück befindet sich eine Bio-Kläranlage für den Betrieb des angrenzenden 'Landhofs Usedom'.

Die Gemeinde Stolpe auf Usedom liegt am Stettiner Haff im Naturpark Insel Usedom und verfügt über einen kleinen Hafen. Entfernung nur etwa 5 km zur Stadt Usedom sowie etwa 15 km zur Gemeinde Heringsdorf.

Verkehrswert: 105.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 52.500 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
17406 Stolpe auf Usedom
Genaue Adresse des Objekts

Diese Informationen sind nur für Mitglieder sichtbar.

Kostenfrei registrieren

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren