Zurück Icon Zurück zur Übersicht
Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus in 45881 Gelsenkirchen Musterbild

Zweifamilienhaus in Gelsenkirchen

Object-ID: 22736

Verkehrswert

164.000 €

Wohnfläche ca.

0 m²

Grundstücksgröße ca.

432 m²

Kategorie
Haus /Mehrfamilienhaus
Typ
Schuldversteigerung
Zuständigkeit
Amtsgericht Gelsenkirchen
Aktenzeichen
5 K 59/20
Verkehrswert
164.000 €
Wertgrenzen
Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Baujahr
1946

Infos zur Versteigerung

Versteigerungstermin:

02. September 2022

9:00Uhr

Ort der Versteigerung:

II. Etage, Saal 212,  Amtsgericht Gelsenkirchen, Bochumer Str. 79

Infos zum Objekt

Grundbuch:

Bismarck Blatt 170

Beschreibung:

Wohnhaus, Wohnfläche ca. 0 m², Grundstücksgröße ca. 432 m², Baujahr 1946.

Laut Wertgutachten -erstellt ohne Innenbesichtigung- handelt es sich um das mit einem unterkellerten zweigeschossigen Zweifamilienhaus bebaute Grundstück Kapellenstraße 5 in 45881 Gelsenkirchen-Schalke-Nord, Grundstücksgröße 432 qm, Wohn-/Bürofläche ca. 193 qm. Baujahr ca. zwischen 1946 und 1951 (gemäß Auskunft Katasteramt). Nebengebäude (Geräteschuppen Baujahr ca. 1953). Die Einsichtnahme in das komplette Gutachten wird dringend angeraten.

Verkehrswert: 164.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 82.000 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Kapellenstraße, 45881 Gelsenkirchen
Genaue Adresse des Objekts

Diese Informationen sind nur für Mitglieder sichtbar.

Kostenfrei registrieren

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren