Zurück Icon Zurück zur Übersicht
Zwangsversteigerung Ehemaliges Bauernhaus in 32839 Steinheim Musterbild

Ehemaliges Bauernhaus in Steinheim

Object-ID: 19574

Verkehrswert

35.000 €

Wohnfläche ca.

240 m²

Kategorie
Haus
Typ
Schuldversteigerung
Zuständigkeit
Amtsgericht Brakel
Aktenzeichen
5 K 9/20
Verkehrswert
35.000 €
Wertgrenzen
Wertgrenzen (5/10 & 7/10) gelten.
Baujahr
1689

Infos zur Versteigerung

Versteigerungstermin:

08. September 2022

9:00Uhr

Ort der Versteigerung:

Erdgeschoss, Saal 1,  Amtsgericht Brakel, Nieheimer Straße 17

Infos zum Objekt

Grundbuch:

Ottenhausen Blatt 0204

Beschreibung:

Wohnhaus, Wohnfläche ca. 240 m², Baujahr 1689.

Laut Wertgutachten handelt es sich um ein ehemaliges Bauernhaus (ursprüngl. aus 1689), gelegen in Steinheim, Ortsteil Ottenhausen. Das ein- bis zweigeschossige Gebäude, welches geringfügig unterkellert ist, wurde nach einem Brand 1812 teilweise wieder aufgebaut. Im Jahr 2000 erfolgten einige Modernisierungen. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 240 m², ein großer Teil davon sind die Deelen. Es besteht ein Überbau des Badezimmers im Erdgeschoss zum Nachbargebäude/-grundstück hin. Die Elektroinstallation ist ebenfalls mit dem Nachbargebäude verknüpft.

Verkehrswert: 35.000 €

Bei dieser Immobilie können Sie bis zu 50% des Verkehrswertes sparen und zahlen dann unter Umständen nur 17.500 €. Dazu entfallen Notarkosten und Maklercourtage.

Anschrift des Versteigerungsobjekts:
Marienstraße, 32839 Steinheim
Genaue Adresse des Objekts

Diese Informationen sind nur für Mitglieder sichtbar.

Kostenfrei registrieren

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren